RIGGING BERATUNG

  • Beratung zu Sicherungssystemen in z.B. Luftakrobatikstudios und Circusschulen
  • Kraftmessungen von Luftakrobatiknummern für Tragfähigkeitsangaben
  • Installation von Ankerplatten und Ankerpunkten
  • Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen und Risikoanalysen
  • Unterweisungen und Schulungen zum sicheren Umgang mit Arbeitsmitteln für Luftakrobatik

Du möchtest wissen ob Benzin, Urin oder Cola schädlich für Seile ist? Sind Industrieschlingen wirklich besser als Bergsportschlingen? Sind Segelrollen erlaubt? Wieviel Kraft erzeugt mein Requisit? Wie viel Kraft geht in Umlenkrollen verloren? Was sind Unterschiede zwischen Dyneema, Kevlar und Polyamid?

Wenn du zu diesen Fragen und zu weiteren Themen mehr wissen möchtest, komm zu unserem Aerial Rigging Workshop oder buche uns für einen individuellen Kurs.

Wir vermitteln den Teilnehmenden die Grundlagen für einen sicheren Umgang mit Seilen, Karabiner und Umlenkrollen.

 

Kontaktiere uns einfach -> KONTAKT

 

Oder besucht unsere Seite GRAVITY STUNTS